DIY » geschenkaufkleber

15. April 2014


Ahoi an alle Bastler und Schenker unter euch!

Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, Oster oder einfach nur so, ich liebe Schenken genau so sehr wie Beschenktwerden. Und nicht weniger liebe ich es, mir Verpackungen auszudenken.
Eine Idee, wie man ganz einfach kleine Geschenkaufkleber oder -anhänger basteln kann, zeige ich euch hier.


Alles, was ihr dafür braucht, sind eine Bastelschere, Kleber, ein Zeichenstift (Fineliner, Filzstift o.ä.), schwarze Pappe und einfaches Zeichenpapier.

Nehmt euer Papier zur Hand und zeichnet, was euch gerade so einfällt. Zum Geburtstag ein "Happy Birthday" und eine Torte, einen Muffin oder ein Geschenk. Zu Ostern einen Hasen oder Ostereier - eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!


Habt ihr ein passendes Motiv gefunden und aufgezeichnet, schneidet ihr dieses aus und lasst dabei einen weißen Rand.


Jetzt klebt ihr die Motive auf die schwarze Pappe auf und schneidet auch hier wieder mit einem Rand aus. Fertig sind die Geschenkaufkleber!


Auch aufwendigere Motive sind möglich und hübschen jedes Geschenk auf!

Viel Spaß beim Nachbasteln,



Vielleicht magst du auch

5 Kommentare

  1. Die Methode verwende ich auch gerne :D
    Deine Geschenkaufkleber sind super geworden =)

    AntwortenLöschen
  2. Der Bär hat ja mal einen niedlichen Gesichtsausdruck! :D

    Solche Aufkleber bastle ich auch gerne - was ebenfalls schick aussieht: wenn man die Kontor bewusst mit einem dicken, bunten Filzstift nachzieht.


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja super! Muss ich mir merken, ich liebe nämlich Geschenke einpacken, bis sie perfekt aussehen :D

    AntwortenLöschen

Subscribe