Kostenloser Nähplaner • {Freebie-Freitag}

28. August 2015


Ahoi an alle Nähliesen,

während ich hier zwischen Hausarbeitenschreiben und Bücherlesen versuche, irgendwie mein Outfit für "This Is Not Okay" fertig zu bekommen und bis Sonntag zu bloggen, bastel ich ein bisschen an etwas, das mir schon eine halbe Ewigkeit im Kopf rumschwirrt.

Ich habe einen Nähplaner für euch, für uns, für alle gemacht! Und den gibt es kostenlos für euch zum Downloaden.
Ich will schon lange einen Planer, in dem ich meine Nähprojekte auch schriftlich festhalten kann. Ich bin nämlich absolut vergesslich, was das angeht. Welche Größe habe ich nochmal genäht? Habe ich etwas verändert? Hatte ich Probleme mit dem Schnitt? - eine Menge Fragen, die man allzu schnell wieder vergisst.

Dieser kleine Planer soll Abhilfe schaffen. Neben Notizen für die Planung - welchen Schnitt will ich nähen, habe ich schon Ideen für Stoffe, und was brauche ich überhaupt alles? - gibt es auch eine Spalte für spezielle Notizen zum fertigen Produkt. Um zum Beispiel Fehler zu vermeiden, die man gemacht hat oder Dinge, mit denen man unzufrieden war und an welcher Stelle man Änderungen am Schnitt vorgenommen hat.
Das Feld "Nahtzugabe" soll es ermöglichen, sich zu erinnern, ob diese schon im Schnitt enthalten ist (ja) oder nicht (nein) - denn auch das vergesse ich immer! ;)



Ich habe den Planer für A5-Blätter ausgelegt. Stellt beim Drucken einfach ein, dass zwei Seiten auf einer gedruckt werden! Natürlich könnt ihr den Planer auch auf A4 ausdrucken, wenn ihr z.B. mehr Platz zum Schreiben braucht ;)

Ich habe außerdem einen Extraplaner für Blogger unter euch erstellt, der neben "fertig bis" auch das Feld "bloggen bis" enthält.
Viel Spaß beim Benutzen und ich freue mich natürlich über Feedback oder Veränderungsvorschläge!


DOWNLOAD 



Vielleicht magst du auch

31 Kommentare

  1. Toll, was Du alles zauberst, wenn Du eigentlich lernen musst :-D Der Planer ist echt prima und so sehen meine Schnittmuster wahrscheinlich viel übersichtlicher aus:-) Ich habe ihn runtergeladen und mir ganz fest vorgenommen, ganz bald mal meine Schnittmuster aus allen möglichen Ecken meines Zimmers und Taschen rauszukramen und wieder zu strukturieren. Da bietet sich Dein Planer sehr gut an und ich muss nicht mehr alles auf die Schnittmuster kritzeln:-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :-)

    Dankedankedanke für diese schöne Vorlage! Ich will mir schon ewig sowas basteln, aber bisher fehlte immer irgendwas. Zeit, Lust und was einem sonst noch so einfällt! Jetzt hab ich's runtergeladen und freu mich!
    Im Übrigen: schööööner Blog, direkt auf meiner Liste gelandet!

    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dankeschön! Hab ich mir mal direkt runtergeladen ;-)
    Vielleicht kann ich so Ordnung in meine Projekte bringen :-D

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ganz herzlichen Dank für diese Vorlage. Kann mir vorstellen, dass diese viele nutzen können. Gerne verlinke ich daher deine Seite auf meinen Blog bei facebook und bei blogspot.
    Und deine Seite habe ich direkt für mich auch mal abgespeichert. Immer wieder schön, tolle neue Seiten zu entdecken

    AntwortenLöschen
  5. Huhuuu Fredi,

    das is so lieb von dir, dass du uns sowas Praktisches erstellt und zur Verfügung gestellt hast <3 sowas wollte ich schon immer mal selber designen, aber ich hätte es sicher nicht so schön hinbekommen wie du...
    Danke!

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Das ist richtig cool! Danke für den Planer! Ich drucke ihn mir gleich aus ;)
    Liebe Grüße, Tessa

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee!!!! Ganz lieben Dank für deine Mühe!!!! 😘

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir liegen schon einige ausgefüllt auf dem Nähtisch. Wenn das Nähen so schnell ginge wie das Schreiben, das wäre praktisch ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Super cool - vielen Dank. Ob die Nahtzugabe enthalten ist oder nicht, frage ich mich auch dauernd :)

    Da kann ich meine Nähideen ab sofort notieren. gibt es Platz zum Lochen und Abheften?

    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute, ich habe einen Rand eingefügt, der etwas größer sein sollte als auf den Fotos. Falls du Probleme beim Lochen hast, kannst du ja bescheid geben, dass ich das eventuell noch etwas korrigiere!
      Liebe Grüße, Fredi

      Löschen
  10. Perfekt! Vielen lieben Dank! :)

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr cooles Freebie meine Liebe :)
    Ich denke ich werde mir ein paar Seiten ausdrucken und dann in einem noch nicht genähtem Fauxdori einheften;)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. So eine tolle Idee!!! Das brauche ich unbedingt. Am meisten vergesse ich, ob ich den Schnitt zugeschnitten habe zum Säumen oder mit Bündchen ;)

    Ich habe mir übrigens gerade einen Blogplaner für die Woche erstellt aber er ist noch nicht in dem schönen Stadium, wie dein Nähplaner.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  13. vielen Dank dafür, passt wunderbar in meinen Kalender ;)

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank! Das wollte ich mir schon länger mal machen, habe mir aber nie die Zeit genommen.
    Ich wünsche dir noch viel Erfolg beim lernen :-)

    LG Fadenende

    AntwortenLöschen
  15. Eine super Idee! Danke für's Teilen :-)
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine super Idee. Danke fürs teilen. Schluss mit kleinen Zettelchen, willkommen Nähplaner!
    Vielen dank nochmal und ein schönes Wochenende.
    LG
    Susen

    AntwortenLöschen
  17. Oooh, gleich mal ein paar von ausgedruckt! Ich nähe zwar erst seit ein paar Tagen, aber Ideen habe ich schon genug für zwei Jahre oder so... *lach*

    Vielen Dank für Gedächtnisstütze und Ordnungshelfer!! <3


    LG Alex aus Brunsbüttel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Fredi,
    DANKESCHÖN für dieses tolle Freebie! Es herrsschte schon eine ganze Weile Chaos bei meinen Nähprojekten.
    Ich denke, nun könnte ich das Chaos in den Griff bekommen und den Überblick behalten, was ich nähen möchte.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine geniale Idee! Ich bin prädestiniert dafür zu vergessen, was ich geändert habe. Da wird hier ein bissl gekürzt und was weg geschnibbelt und beim nächsten Mal ist!alles vergessen. Herrje, was für ein Chaos. Da kommt dein Planer wie gerufen. ;-) Danke, liebe Fredi.

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe dein tolles Freebie eben bei Tessas Welt kennengelernt und bin total begeistert. Meine Nähprojekte so systematisch zu planen und dann auch zu archivieren, muss ich mir unbedingt auch angewöhnen!
    DANKE!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  21. Vielen vielen Dank für diese tolle Vorlage:)) Das wird mir bei meinen Projekten sehr helfen! Hab deinen Blog gerade erst entdeckt, werde gleich mal in deinen anderen Artikeln stöbern. Liebe Grüße, Sophia
    www.littlesewingmachine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin gerade beim Entdecken neuer Blogs auf Bloglovin auf Deinen Blog gestoßen. Und dann finde ich auch noch dieses tolle Freebie. Vielen Dank! Du musst aber jetzt damit leben, von mir virtuell 'verfolgt' zu werden. ;)

    LG,
    Steffi von smettesbeste.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Fredi
    Danke für das tolle freebie!! Ich mach mir zur Zeit immer Notizen auf den Schnittmustern. Am schlimmsten bin ich aber beim Stoff bestellen. Das mache ich nicht so oft (naja, mein Mann würde da was ganz anderes behaupten :-) ). Dann überlege ich mir, was ich als nächstes mit welchem Stoff nähen möchte und kaufe entsprechend ein. Und wenn ich dann wirklich Zeit habe, weiss ich nicht mehr, was ich mit diesem schönen Stoff nähen wollte. Und für das eine ist das Stück zu klein, für das andere zu gross. So könne ich dem definitiv vorbeugen!
    Lieber Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Oh das ist ja eine tolle Idee. Ich hoffe, ich komme bald zum sortieren.
    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  25. Moin Fredi,

    über Facebook zu Dir verlinkt und zu Dir gefunden.
    Vielen, vielen Dank für Deine Mühe die Du Dir gemacht hast.
    Das ist wirklich etwas was ich mehr als gut brauchen kann.

    Ich wünsche Dir von Herzen eine weitere wunderbare Zeit und alles Gute.
    Herzlichst,
    der Micha

    AntwortenLöschen
  26. Es ist doch manchmal merkwürdig. Ich war bisher immer genervt von meiner eigenen Zettelwirtschaft und den fehlenden Erinnerungen an Änderungen etc. wenn ich einen Schnitt erneut genäht habe.
    ABER WARUM, ZUM GEIER, BIN ICH NICHT AUF DIE IDEE GEKOMMEN MIR SO EIN BLATT ZU ERSTELLEN?????
    Ach so, klar, die Idee hattest du ja schon und damit war sie ja nicht mehr in der Ideen-Kiste! ��

    Vielen dank dafür!
    Ute

    AntwortenLöschen
  27. Super :) Danke danke danke!!! Nach so einem Planer bin ich schon die ganze Zeit auf der Suche! Eine tolle Idee und trotzdem wenig Aufwand :) Bin wirklich begeistert!!!

    AntwortenLöschen

Like us on Facebook

Wunderbare Werbung

Subscribe