Gepunktet • Sloane Sweater

15. Juni 2017


Der Name Sloane bedeutet Kämpfer. Das hat mir eine Webseite für Babynamen verraten. Ein guter Einstieg für meinen heutigen Blogpost, dachte ich. Aber puh, wie komme ich jetzt von Kämpfer zu diesem gepunkteten Pullover? Vermutlich gar nicht, denn kämpfen musste ich mit diesem Nähprojekt wirklich nicht. 
Aber falls ich eure Aufmerksamkeit mit dieser äußerst unwichtigen Information wecken konnte, erzähle ich euch gerne noch etwas mehr zu meinem Sloane Sweatshirt. ;)

Der Schnitt ist, wie könnte es anders sein, von Named und ich habe bereits zwei Versionen genäht. Der Schnitt ist schön einfach zu nähen, Besonderheit sind hier wohl die langen Brustabnäher, die man bei den Produktfotos etwas besser erkennen kann als hier. Den Schnitt habe ich um 5cm gekürzt, sowohl die Ärmel als auch Vorder- und Rückteil.


Der Stoff ist ein Doubleface Jacquard von Nostalgia Privatim und hat von beiden Stoffseiten ein anderes Muster. OMG. Das sieht so cool aus, kann ich euch sagen! 
Der Stoff trägt sich sehr angenehm und ist nicht zu dick, für kühlere Sommertage also durchaus geeignet – zum Glück, denn ich will meinen neuen Pullover schließlich auch schon anziehen! ;)







Hoffentlich ist heute bewölktes, regnerisches Wetter, damit mein Pullover überhaupt eure Aufmerksameit erregt :D

Verlinkt: RUMS
*gesponsert


Sloane Sweatshirt

Schnitt : Sloane Sweatshirt – Named
Material :Sommerjacquard Punkteliebe –
Nostalgia Privatim*

Schwierigkeit : ●●○○○
Kosten : ●●○○○

Schnittmuster : ♥♥♥♥♥


Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  1. Haha, die Einleitung vom Post ist dir echt gelungen - vielleicht ist der Sloane Sweater ja ein Oberteil für Kämpfer, die nie aufgeben?

    Also der Stoff gefällt mir ja echt gut - aber eigentlich ist es doch bei Doubleface schade, dass man meist nur eine einzige Seite sieht.

    Der Schnitt steht dir echt gut, und je mehr ich von deinen Blogposts sehe, desto mehr überlege ich, ob ich kurzen Oberteilen nicht doch eine Chance geben sollte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Der Sweater ist wirklich sehr hübsch und passt perfekt zum dunkelroten Rock.
    LG, Gudrun (Punktestoffliebhaberin)

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden!! Und ich bin ganz begeistert vom Punkte-Streifen-Doppel, ich glaub, den Stoff muss ich auf meine Einkaufsliste setzen ;-)! Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Subscribe