Immer wieder Inari

20. Juni 2017


"Entschuldigen Sie, bitte?" - "Ja?" - "Kann es vielleicht sein, dass Sie Inari-süchtig sind?" - "Öhm, wie kommen Sie denn darauf?!"

Dieses Gespräch hat so zwar nie stattgefunden. Allerdings könnte ich mir gut vorstellen, dass es so ähnlich ablaufen könnte. Ich würde es sogar zugeben. Ja, ich bin süchtig nach diesem Schnittmuster. Wie gut, dass der Schnitt von Named gleich zwei Versionen beinhaltet und ich nach vier Crop-Shirts nun die Kleidversion ausprobiert habe. ;)


Ich war sehr gespannt, wie die Schnittform an mir aussehen würde. Das Kleid ist gerade geschnitten und läuft nach unten ganz leicht zusammen. Ich mag die Form richtig gerne – an anderen.. ;)
Es kann entweder am Stoff liegen oder an meiner Körperform, dass es mir nicht so gut gefallen hat, als ich es dann anzog. Ich würde sagen, meine Figur ist eine A-Form, also relativ schmale Schultern, schmalere Taille und breite Hüften. Daher kann ich eigentlich besser taillierte Kleider tragen.
Es kann aber auch sein, dass ich keinen optimalen Stoff ausgewählt habe. Der Sommersweat fällt sicher nochmal anders als dünnere, weich fallende Stoffe.

Mit einem Gürtel um die Hüfte gefällt mir meine Inari dann viel besser an mir! Die Ärmel und der Ausschnitt, die mich beim Shirt schon überzeugt haben, mag ich am Kleid ebenfalls sehr gerne. Beim nächsten Kleid würde ich aber vielleicht eine Teilung mit Raffung an der Taille ergänzen.


Insgesamt finde ich das Kleid aber klasse, auch die seitlichen Schlitze sind cool.
Wenn ihr richtig schöne Inari Kleider sehen wollt, schaut mal bei Mein gewisses Etwas und Handmade by Carolyn vorbei. 





Verlinkt: Creadienstag, HoT


Inari Tee Dress

Schnitt : Inari Tee Dress – Named
Material :Sommersweat Vanilla-Gingere –
Nosh*

Schwierigkeit : ●●○○○
Kosten : ●●○○○

Schnittmuster : ♥♥♥♥♥


Vielleicht magst du auch

2 Kommentare

  1. Hallo Fredi,
    ein schönes Kleid und mit dem Grütel einfach sehr schick. Der Stoff gefällt mir sehr gut! Ich bin gespannt wie das Kleid fällt, wenn du leichteren Stoff vernähst - machst du bestimmt noch ;-P
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Und immer wieder sieht inari Roll an die aus! Also zumindest mit dem Gürtel steht dir das Kleid wirklich - ohne kann ich das ja nicht so beurteilen ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Subscribe