Oversize Jeansjacke • Hampton Jean Jacket

27. November 2017


Ein freudiges Moin Moin in die Runde!
Hattet ihr ein gutes Wochenende? Ich hatte eins, denn meine Oversize Jeansjacke ist endlich fertig geworden! Ein paar unproduktive Tage warteten die Knöpfe darauf, endlich angenäht zu werden und ich hab meistes so gar keine Lust auf diese Arbeit. Nun kann ich euch das gute Stück aber zeigen.

Und ich habe heute sogar noch eine kleine Überraschung für euch, denn es gibt mal wieder ein Gewinnspiel. Was und wie erzähle ich euch dann ganz am Ende! ;)


Die Hampton Jean Jacket habe ich bereits zwei Mal genäht. Ich hatte aber letztens plötzlich große Lust, wieder eine Jeansjacke zu nähen. Nur sollte es diesmal eine Oversize-Version werden (damit es auch nicht langweilig wird..).
Ich habe zwar zunächst nach Oversizejacken-Schnitten gesucht, aber nichts Passendes gefunden. Also musste der Schnitt wieder herhalten und immerhin kannte ich somit auch schon die einzelnen Schritte. 

Um den gewünschten Oversize-Look zu bekommen, habe ich mir erstmal die Maßtabelle der Hampton Jacke angeschaut. Bei der 'normalen' Version habe ich Size 2 genäht. FÜr die Oversizeversion habe ich zwei Größen größer gewählt, also Size 6. 
Anpassungen habe ich aber auch zusätzlich noch vorgenommen. Die Ärmel habe ich um ca. 1-1,5cm weiter gemacht (am Ärmelausschnitt habe ich aber nichts geändert!), da ich den angegebenen Bizepsumfang etwas zu klein fand, falls ich einen dickeren Pullover unter die Jacke anziehen will. Außerdem habe ich die Ärmel um 6cm verlängert. Ich wollte nämlich den Look erzielen, dass die Jacke mit umgekrempelten Ärmeln meiner Armlänge entspricht. Dadurch wird der Oversize-Look stimmiger. Die Ärmel sind natürlich, wenn sie nicht hochgekrempelt sind, viel zu lange, aber so will ich sie ja auch nicht tragen. ;)


Hier könnt ihr nochmal im Vergleich sehr gut sehen, welchen Unterschied es bei meinen verschiedenen Jacken gibt. Die Größe und die Länge unterscheiden sich schon sehr deutlich.
Die Länge der neuen Jacke ist unverändert, also so, wie es der Schnitt vorsieht. Die kurze Version hatte ich damals auf Hüfthöhe gekürzt, da ich das bei normalen Jeansjacken schöner finde. 



Für dieses Projekt habe ich den gleichen Stoff wie bei der ersten verwendet, dieses Mal in grau. Da ich wusste, dass es super klappt, die Jacke aus dem Denim Sweat zu nähen, hatte ich überhaupt keine Bedenken. ;)
Der Stoff lässt sich einfach schön nähen und auch mit den Kappnähten hatte ich dieses Mal weniger Probleme. Bei der ersten Jacke hatte ich Bedenken mit dem Stretch und den Kappnähten. Deswegen hatte ich die Nähte mit Wondertape fixiert, was aber gar nicht nötig ist, wie ich jetzt weiß.   


Also ich habe richtig Bock, die Jacke NOCHMAL zu nähen und zwar aus richtigem Jeansstoff. Der Sweat lässt sich leider nicht bleichen oder anders bearbeiten, was ich bei einem richtigen Jeansstoff machen könnte. Also bleibt es bestimmt nicht bei der letzten Oversize Jeansjacke, ich bin heiß auf mehr Jacken!

Und mit diesem Projekt geht's für mich auch nochmal zu 12 Colours of Handmade Fashion. Diesen Monat hat Selmin uns die Wahl gelassen – und ich hole die Oktoberfarbe Grau nach, den Stoff hatte ich nämlich sogar extra dafür gekauft, es aber dann nicht rechtzeitig geschafft. 





Und jetzt kommt für euch der spannende Teil. ;) Ich kann nämlich einen Gutschein von Nosh an euch verlosen. Falls ihr also Lust habt, das Projekt nachzumachen, dann ist jetzt die perfekte Gelegenheit! Außerdem zeige ich euch so oft Kleidung aus den wundervollen Stoffen von Nosh – jetzt seid ihr mal an der Reihe!


Gewinne einen 55€-Gutschein von Nosh für dein nächstes Nähprojekt!

Gewonnen hat Elisabeth, herzlichen Glückwunsch. Schau doch bitte in dein E-Mail-Postfach!

Um teilzunehmen, hinterlasst bis Freitag, 01.12.17, 20 Uhr einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, für welches Projekt ihr unbedingt Stoff von Nosh braucht!

Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und eine gültige E-Mail-Adresse hinterlassen. Der Gewinner wird per Losverfahren ausgewählt und von mir per Mail benachrichtig.

*

Schnitt: Hampton Jean Jacket – Alina Design
Stoff: Denim Sweat gun metal* – Nosh
Verlinkt: 12 Colours of Handmade Fashion


*Dieser Stoff wurde mir von Nosh zur Verfügung gestellt.

Vielleicht magst du auch

53 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    Deine Jacke ist ziemlich cool geworden! Viel Spass damit!
    Ich möchte den Gutschein unbedingt gewinnen, da ich gaaanz dringend einen kuscheligen Sweatpulli brauche, weil es plötzlich so kalt geworden ist!
    LG,
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke sieht richtig cool aus! Gratuliere!
    Stoffe von Nosh liebe ich sehr. Meistens Nähe ich daraus Sachen für die Mädels, aber vielleicht würde ich mir dieses Mal was gestreiftes bestellen - nur für mich.
    LG vom Bodensee
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte ja auch gerne einen Demin-Sweat von Nosh, gerne für eine bequeme Skinny Jeans. Bei deiner superschönen Jacke wäre ich jetzt auch gar nicht drauf gekommen, dass es Sweat ist und nicht "echter" Denim.
    Oder einen schönen Streifenstoff für ein langärmeliges Basic-Shirt, das könnte ich mir von Nosh auch gut vorstellen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde nur zu gerne auch mal versuchen, eine Jacke zu nähen - aber aus recyceltem Stoff geht das irgendwie echt nicht so gut... Deswegen hoffe ich dann mal auf deinen Gutschein ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ujujujujujjjj...
    Eine coole Jacke hast du dir da genäht! Ich würde aus dem Nosh-Stoff allerding etwas anderes nähen... Jacken werden wohl noch eine Weile passen, jedoch wird der babybelly bad alle Kleidersäume hochziehen oder aufklappen lassen... ALSO: ein tolles Kleid würde es wohl werden...
    LG

    AntwortenLöschen
  6. super schöne Jacke!! Ich würde aus dem Nosh-Stoff ein Kleid nähen...entweder für mich oder für meine Tochter zum ersten Geburtstag :)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich möchte mir eine kuschelige Jacke nähen. Da brauch ich noch etwas an Stoff.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Fredi,
    ein Kleid würde ich mir nähen - ich bin voll im Kleidernähfieber.
    LG Simona
    simona58 (ät) web.de

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön stimmig ist deine Jacke geworden! Eine Jeansjacke wollte ich zwar schon immer mal nähen, aber aus einem nosh Stoff würde es wahrscheinlich dringend ein schöner Cardigan. Liebste Grüße, zuzsa (zuzsa.haag(at)online.de)

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist echt cool. Gefällt mir richtig gut.
    Über die Stoffe von Nosh habe ich bisher nur Gutes gehört. Ich glaube, das würde auf jeden Fall mal etwas für mich. Eine Jacke würde mich auch unheimlich reizen.
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo. Eine tolle Jacke. Ich nähe aus Nosh Stoffen gerne Jacken. LG Anja
    Webmaster@anja-kuehl.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde mir auch so ne sicherlich sehr bequeme Hose aus den Denim Sweat nähen! Weil Jeans kann ich leider gar nicht mehr tragen - viel zu unbequem!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Jacke! Ich würde den Gutschein echt gerne gewinnen, weil ich noch nie mit Noshstoffen genäht habe. Wahrscheinlich würde ich mir tolle Jerseys holen und ein paar Basics für den Winter nähen, einfache shirts für die man aber tolle Stoffe braucht ;)
    Liebe Grüße und viel Spaß mit der Jacke, Nina

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Jacke! Ich würde den Gutschein echt gerne gewinnen, weil ich noch nie mit Noshstoffen genäht habe. Wahrscheinlich würde ich mir tolle Jerseys holen und ein paar Basics für den Winter nähen, einfache shirts für die man aber tolle Stoffe braucht ;)
    Liebe Grüße und viel Spaß mit der Jacke, Nina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Fredi,
    wie immer hast du dir da ein tolles Stück genäht das super zu dir passt! Mir gefällt die Farbe auch total gut. Mein nächstes Nähprojekt soll ein Cardigan und ein Rock werden, die Stoffe dafür habe ich noch nicht ausgesucht. Nosh Stoffe habe ich auch noch nie vernäht und würde mich sehr über den Gutschein freuen.
    LG Janina
    janina.wassmann(at)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  16. Hey Fredi,

    Ich finde deine Jacke ist dir mega gelungen. Vor allem weil sie nicht einfach nur zu groß aussieht, sondern von den Proportionen und am Rücken einfach stimmig wirkt. Der Stoff ist auch megacool! Ich kann mir unter Denim Sweat irgendwie gar nichts vorstellen, ist der Stoff jetzt weich und stretchig wie ein Sweat? So sieht er auf den Fotos gar nicht aus. Würde mich über eine "Fühl"erklärung freuen :D

    Bei mir steht ein neuer Pullover ganz hoch im Kurs. Oder ein Blouson, auf jeden Fall etwas wärmendes!(ich hoffe meine Mailadresse ist dann automatisch dabei wenn ich vom Blog aus schreibe..)

    Viele Grüße
    Marta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Fredy,
    ich würde mir so gerne eine Wintersofakuscheljacke nähen und da ich in meinem ganzen Stoffwust wie immer nicht der richtigen Stoff dabei ist würde ich mich riesig über den Gutschein freuen...
    Viele Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist aufgefallen, dass da je gar keine Mailadresse dabei steht ahhhh. Also ich würde mich RIESIG über den Gutschein freuen. Find die Stoffe, die du von NOSH zeigst wirklich super schön. Hier ist die vergessene Mailadresse: rike.thieme@googlemail.com

      Löschen
  18. Deine Jacke ist echt toll geworden, das würde ich auch gerne können.
    Ich würde für mich ein Langarmshirt nach einem ganz schlichten Schnitt nähen, damit der Stoff richtig schön zur Geltung kommt.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Fredi, Nosh-Stoffe sind der Hammer! Dass Deine Jeansjacke aus Sweat ist, hätte ich nie vermutet. Ich bin echt unschlüssig, was ich nähen würde, eine Sweatjacke, eine bequeme Hose, was für den Sohn, Ideen sind genug da. :-)
    Liebe Grüße, Laura (panacheätgmxpunktde)

    AntwortenLöschen
  20. Deine neue Jeansjacke ist wieder klasse! Schon bei deiner ersten habe ich gedacht "die musst du auch mal nähen". Da aber jetzt eher die kühlere Zeit angebrochen ist, würde ich mich gerne mal an einer Jeanshose aus dem Nosh-Stoff versuchen. LG, Caro

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe meinen eigenen leicht Oversize Pullover Schnitt, den ich mal von einem Kaufteil abgenommen habe. Der ist quasi meine Uniform für die kälteren Tage. Zu den bereits 4 Exemplaren, könnte ich durchaus einen weiteren gebrauchen. Vielleicht diesmal mit Streifen oder so :)

    AntwortenLöschen
  22. Seitdem ich selbst nähe, komme ich einfach nicht mehr an Kleidern vorbei, vermutlich würde der Stoff wieder dafür draufgehen, eventuell auch für eine Jacke, das würde ich dann spontan entscheiden.

    AntwortenLöschen
  23. Ich wäre vermutlich ein bisschen überfordert, da ich noch nie einen Stoff von Nosh verarbeitet habe. Aber es wäre schon toll, mal etwas luxuriöseres zu nutzen :)
    Deine Jacke ist ziemlich schick geworden! Hat es nicht Überwindung gekostet, den Schnitt noch ein komplettes Mal auszuschneiden bzw. abzupausen? :D

    AntwortenLöschen
  24. Huhu Fredi,
    Deine tolle Jeans-Jacke macht richtig Lust auf eine eigene!

    Liebe Grüße
    Jenny (blumichen@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Fredi,
    deine Jacke sieht klasse aus. So eine könnte mit auch gefallen. Mit dem Gutschein von Nosh
    hätte ich wenigstens schon mal das Material dafür.
    LG Anja D.

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Jacke! Ich steh zwar sonst nicht so auf Oversize, aber so in kurz sieht sie cool aus. Und im Winter passt auch mal ein Pulli drunter.
    Stoff von Nosh würde ich ganz langweilig zu Kleinkindklamotten verarbeiten. Der Babyjunge wächst wie Unkraut und saut sich fast stündlich ein.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  27. die Jacke ist toll geworden! ich würde gerne den Noshgutschein gewinnen, um mir Material für Sweatkleid zu gönnen.
    liebe Grüße, Eva
    evalotta71@gmx.at

    AntwortenLöschen
  28. Wow! Was für eine tolle Jacke! Die Oversize-Version gefällt mir fast noch besser als die „normale“ Jacke!!! Den Denim-Sweat hab ich auch schon mal vernäht. Den find ich ja auch große Klasse! Den Gutschein könnte ich gut gebrauchen! Ich möchte mir einen neuen Pulli nähen. Hab nämlich die tollen neuen Cuff me-Bündchen von Albstoffe da, und da wäre so ein toller Sweat von Nosh ideal dazu 😊!

    Liebe Grüße
    Christiane
    E-Mail: chrissibag@gmail.com

    AntwortenLöschen
  29. Wow, bin immer wieder begeistert von deinen Sachen. Ich würd gern mal ne Jeans aus dem Denimsweat nähen oder ein Sweatkleid aus den vielen tollen Sweatshirt oder Jacquardsweats. Danke
    Ruppkerstin@gmx.de

    AntwortenLöschen
  30. Hi Fredi, da hast du ja mal wieder etwas sehr schönes genäht für dich. Ich habe mich mal auf der Seite von Nosh umgesehen und einen tollen Slubjersey in dunkelblau gefunden. Daraus würde ich mir gerne eine Jacke nähen. Vielleicht im Bikerstil mit Reißverschlüssen oder einen Sweatblazer? Über den Gutschein würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  31. Deine Jacke ist klasse geworden! Und die Idee, eine Jeansjacke wie eine Jeansjacke aussehen zu lassen, aber das Kuschelgefühl von Sweat dabei zu haben, ist super!
    Ich liebäugel schon länger mit den wundervollen Stoffen von Nosh. Bisher hat mich mein Portemonnaie aber vom Kauf abgehalten.
    Aber die Stöffchen sind soooo wunderschön! Wenn ich den Gutschein gewinnen würde (*dauemdrückundhoffen*), würde ich mir einen kuscheligen, aber bürotauglichen Cardigan nähen. Hach. *hoff*
    Liebe Grüße
    Natalie
    thestitchingwasp@t-online.de

    AntwortenLöschen
  32. Eine superschöne Jeansjacke hast du dir da gezaubert :-) ich würde unheimlich gerne mal Stoff von Noah ausprobieren, von dem alle so schwärmen. Da ich Kleider liebe, würde es eine Else, Fannie oder Lilli. Oder ein maxihoodie wie Jasper. Liebe Grüße, Jutta jutta.hahn(at)unitybox.de

    AntwortenLöschen
  33. Deine Oufits, die du hier in letzter Zeit zeigst... Eines schöner als das andere! Hammer! Und jedes Mal eine neue Überraschung! Und die Docs... perfekte Ergänzung!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  34. Wirklich eine tolle Jacke!!!
    Ich würde mir so gern einen Wohlfühlpullover aus einem Nosh-Stoff nähen
    liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  35. Echt super tolle Jacke. Hab mir das Schnittmuster auch grad gekauft, inspiriert von deiner ersten Version! :)
    Für den Nosh-Stoff hätte ich mehrere Projekte im Kopf, unter anderem brauche ich noch Longsleeve-Shirts für den Winter. :)
    Liebe Grüße,
    Yvonne
    (yvonne(at)zweigefaedelt.de)

    AntwortenLöschen
  36. Die Jacke ist schick geworden (auch wenn ich mehr auf normale Größe als auf Oversize stehe) und ich mag den Stoff!

    Ich brauche unbedingt Stoff für ein paar neue Sweatshirts. Ich habe letztes Jahr einige Kilo abgenommen und festgestellt, dass es wirklich keinen Spaß macht, alte Sweatshirts enger zu nähen (weil ich auch die Ärmel versetzen müsste ...). Dann doch lieber gleich neue :D

    Lg
    Nria - nount (at) danglar (punkt) de

    AntwortenLöschen
  37. Die Jacke ist richtig schön geworden! Ich schiebe gerade einen Wintermantel vor mir her, weil ich den Schnitt von einem vorhandenen Mantel abnehmen will und mich etwas davor scheuen ... das wäre dann meine Jacken-Premiere :D

    Von Nosh bräuchte ich unbedingt den Wildgänse-Jersey für ein Jerseyshirt. Einfach SO cool, der Stoff!

    lg
    Hana
    dasjannek (at) gmx (punkt) de

    AntwortenLöschen
  38. Coole Jacke!!! Ich bin schockverliebt in den gestreiften Sweat von Nosh, und möchte eine Frau Fannie draus nähen. Der Gutschein käme gerade recht :-)! Liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle

    AntwortenLöschen
  39. Ich muss zugeben, dass ich schon so häufig von Nosh Stoffen gelesen habe und immer dachte: da musst du auch mal bestellen. Aber da ich meist lokal einkaufe, blieb es bei diesem Gedanken. Da wäre so ein Gutschein ja eine gute Gelegenheit endlich mal die Hürde zu nehmmen. Denn deine tollen Teile machen echt Lust auf eigene Nähprojekte.

    Lg Karla karlchen 1984 @ web . de (alles zusammen)

    AntwortenLöschen
  40. Moin!Eine coole Jacke hast du dir genäht!
    Ich würde gerne meinem Freund eine Jacke nähen, da wäre ein Gutschein cool.
    Viele Grüße Jessica
    Jessicafreudenberg@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Fredi, deine Jacke ist super geworden! :)
    Ich würde mir richtig gerne noch ein schönes Kleid für diesen Winter nähen - dafür wäre ein schöner Stoff von Nosh perfekt!
    Viele Grüße, Nicole
    nicolesagcob@web.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Freddy, die Jacke steht dir super! Ich würde mir Stoffe für nen richtig kuscheligen Onesie bestellen, das steht schon ewig auf meiner ToDo-Liste ☺
    Viele Grüße, Sylvia (spitzbubi_1@web.de)

    AntwortenLöschen
  43. Hey Fredi,
    mensch mal wieder so ein tolles Projekt. Ich hätte nie gedacht, dass du da einen Sweat vernäht hast. Verrückt :) und coole idee. Auch so mag ich deine Stilveränderung totaaal und bin immer ganz gespannt auf deine Projekte. Auf jeden fall inspirierend.
    Ich würde mich natürlich riesig über einen Gutschein freuen und würde ihn gerne in Stoffe für meine hoffentlich bald zu nähende Winterjacke stecken.

    Liebe grüße Caro
    linehaut@gmail.com

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Fredi,

    ich bin sehr begeistert von deiner Jacke!
    Ich bräuchte ein paar warme Basics für obenrum, da würde sich ein Gutschein anbieten, um in Sweatstoff oder schweren Jersey zu investieren.
    Liebe Grüße
    Lena (lena.grotjahn@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  45. Hey Fredi, sehr cool ist dein Jacke!
    Ich würde mich total über den Gutschein freuen, weil ich gerade plane ein kuscheliges Swingdress aus Sweat zu nähen. Als bekennender Fan des Plantain würde ich es einfach verlängern, damit es diese schöne ausgestellt Form bekommt. lg,
    Katharina (katha.zauner@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  46. huhu,
    also, nosh-stoff wollte ich schon immer mal "testen".
    das wäre jetzt ne prima gelegenheit. nähen würde ich
    kuschelpullover und -jacke. oder auch ein hautschmeichelndes shirt.
    lg iris
    iris@gerhardt-lim.de

    AntwortenLöschen
  47. Die Jacke und das Outfit stehen dir richtig gut, gefällt mir :)
    Ich wollte auch schon immer mal die tollen Nosh Stoffe ausprobieren. Mein Nähbujo ist voller Ideen, da findet sich auf jeden Fall war. Ein Kleid oder ein Rock sind im Winter beispielsweise immer eine gute Sache.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  48. Deine Jacken sehen beide wirklich super aus! Auch der Stil des Outfits insgesamt gefällt mir echt gut und steht dir super!
    Ich würde mich sehr über Stoff von Nosh freuen, weil ich mir bald eine neue Nähmaschine kaufe :) und da schon mal ein bisschen Material zu sammeln kann ja nicht schaden !! :) LG

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Fredi, ich lese deinen Blog schon lange und bewundere deinen Stil. Auch wenn ich einen recht anderen Stil habe, finde ich es immer inspirierend, zu sehen wie du die Dinge angehst. Ich LIEBE Kleider. Nähen würde ich mir allerdings gerne ein Coco-Shirt von Tilly and the Buttons als Sweatshirt. Und so ein kuscheliger Nosh-Stoff wäre da super.
    Liebe Grüße, Julia (juliapauli@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Fredi,
    ich war von der 1. Version schon so begeistert und die Oversize Version gefällt mir auch super gut. Schade, dass ich zu spät komme für das Gewinnspiel. Ich finde übrigens sehr cool wie du die Fotos hier eingefügt hast. Sehr inspirierend. Mach weiter so:)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Subscribe